Absage Mammern

Hier kannst du neue Themen eröffnen oder Beiträge schreiben.
Antworten
ruedi-adm
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018, 17:52

Absage Mammern

Beitrag von ruedi-adm » 19. April 2021, 18:20

- Mail der Organisatoren:

Liebe Seglerinnen und Segler der Klassen Fireball, Contender und Finn.

Die Jollenregatta in Mammern (geplant 24./25. April) muss leider aufgrund der aktuellen Situation in der Covid-19 Pandemie endgültig abgesagt werden. Wir bedauern diesen Entscheid ausserordentlich.

Trotz der, in der letzten Woche vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen auch im Sportbereich, sehen wir von der Organisation aber keine Wege mehr, die Regatta in einem vernünftigen, rechtmässigen und für alle Teilnehmer sicheren Rahmen durchführen zu können. Auch die vom Dachverband Swiss-Sailing jetzt vorgeschlagene Neuinterpretation der «15-Personen-Regel» mit der so genannten «Bubble»-Lösung (https://www.swiss-sailing.ch/verband/ak ... 19-dossier) lässt sich in Mammern aufgrund der limitierten Platzverhältnisse, der nur eingeschränkt vorhandenen Infrastruktur und bei einer Meldezahl von insgesamt rund 60 Booten realistisch nicht umsetzen.

Wir bedanken uns für eure Absicht zur Jollenregatta an den schönen Untersee zu kommen und freuen uns trotz allem über die vielen Anmeldungen die wir bis heute erhalten haben.
Es ist für dieses Jahr kein Ersatztermin vorgesehen. Die nächste Jollenregatta Mammern wird voraussichtlich am Wochenende vom 23./24. April 2022 stattfinden.

Mit besten Grüssen aus Mammern,

Michael Good
OK Jollenregatta Mammern / Segelvereinigung Mammern SVM

ruedi-adm
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018, 17:52

Re: Absage Mammern

Beitrag von ruedi-adm » 19. April 2021, 18:44

Schade, aber verständlich. Danke fürs Organisieren.

Antworten